Partnerkurse

AFW-Medical ist das Kurszentrum Berlin des German Resuscitation Council

 

 

ALS Provider Kurs
Advanced-Life-Support-Provider-Kurs (ALS) des ERC/GRC

 

Zielgruppe:

Ärzte, Rettungsfachpersonal und Pflegekräfte mit Tätigkeit in der Akutmedizin (Anästhesie, Intensiv und Notaufnahme)

Kursziel:

Dieser Kurs vermittelt alle theoretischen und vor allem praktischen Fertigkeiten, um den Herz-Kreislauf-Stillstand bei Erwachsenen zu behandeln. Kursinhalt:

Atemwegsmanagement

manuelle Defibrillation

Postreanimationsbehandlung

periarrest Arrhythmien

spezielle Situationen wie:

- Reanimation bei Schwangeren

- Vergiftungen

- Asthma

- Ertrinken

Kursdurchführung:

Der ALS-Kurs erstreckt sich über zwei Tage und ist, vor allem auch durch den hohen Anteil an praxisnahen Übungen sehr intensiv.

Ein Instruktor betreut dabei jeweils drei Teilnehmer, sodass eine sehr enge und effektive Betreuungsrelation gewährleistet ist.

Zunächst werden Skills wie die Intubation, die sichere manuelle Defibrillation etc. geübt, danach wird die Abfolge der Einzelmaßnahmen im Team geübt. 

Am Ende des Kurses wird das Können theoretisch sowie praktisch evaluiert.

Die Kurszeiten sind täglich von 08:00 - ca.18:00 Uhr.

Kursvorbereitung:

Damit sichergestellt ist, dass alle Teilnehmer zu Beginn des Kurses auf dem gleichen Wissenstand sind, erhalten alle ca. einen Monat vor Beginn des Kurses iden Zugang zur Lehrplattform im COSY, das im Selbststudium durchgearbeitet werden muss. Der Wissensstand wird dann mit einem sogenannten Pretest (Multiple-Choice Test) im COSY, vor dem Kurs überprüft. Auftretende Fragen können unmittelbar mit den Spezialisten in Kleingruppen geklärt bzw. diskutiert werden (Mentoring). 

 

Kursgebühr:  695,00 € incl. MwSt

 

Zertifizierung:

Bisher Zertifiziert die Berliner Ärztekammer den Kurs mit 24 Punkten, die Ärztekammer Sachsen-Anhalt mit 20 Punkten und die Registrierung beruflich Pflegender mit 10 Punkten.

 

Termine:

11.-12. Dezember 2021

26.-27. Februar 2022

12.-13. März 2022

21.-22. Mai 2022

24.-25. September 2022

05.-06. November 2022

03.-04. Dezember 2022

Kursort:

AFW-Medical Akademie SIMone

Holzhauser Str. 148

13509 Berlin

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung nötig!

Folgende freie Plätze sind derzeit noch vorhanden:

11.-12. Dezember 2021: ausgebucht

26.-27. Februar 2022: 7 von 18 Plätzen

12.-13. März 2022: 15 von 18 Plätzen

21.-22. Mai 2022: 18 von 18 Plätzen

24.-25. September 2022: 18 von 18 Plätzen

05.-06. November 2022: 18 von 18 Plätzen

03.-04. Dezember 2022: 18 von 18 Plätzen

European Paediatric Advanced Life Support Kurs (EPALS) des ERC/GRC

 

Zielgruppe:

Ärzte, Kinderärzte, Rettungsfachpersonal und Pflegekräfte mit Kontakt zu Kindern

Kursziel:

Dieser Kurs vermittelt alle theoretischen und vor allem praktischen Fertigkeiten, um den Herz-Kreislauf-Stillstand bei Kindern zu behandeln

Kursinhalt:

Über die Basismaßnahmen hinaus erweitern wir hier das Know-how in den Bereichen

Wiederbelebung bei Säuglingen und Kindern

Fremdkörperentfernung

Erkennen des kritisch kranken Kindes

Atemwegsmanagement

Gefäßzugänge

Defibrillation

Arrhythmie

Traumamanagement

Wiederbelebung des Neugeborenen einschließlich Stabilisierung

Monitoring und Transport des kritischen kranken Kindes

Ethik

Kursdurchführung:

Der Kurs erstreckt sich ab 2022 über 2 Tage. 

Tag 1. 08:00 - 18:00 Uhr
Tag 2. 08:00 - 18:00 Uhr

Trainiert wird vor allem anhand von Kasuistiken der Ateminsuffizienz, Kreislaufinsuffizienz und des Traumas bei Kindern und Neugeborenen.

Ein Instruktor betreut dabei jeweils drei Teilnehmer, sodass eine sehr enge und effektive Betreuungsrelation gewährleistet ist.

Zunächst werden Skills wie die Intubation, die sichere manuelle Defibrillation etc. geübt, danach wird die Abfolge der Einzelmaßnahmen im Team geübt. 

Am Ende des Kurses wird das Können theoretisch sowie praktisch evaluiert.

Kursvorbereitung:

Damit sichergestellt ist, dass alle Teilnehmer zu Beginn des Kurses auf dem gleichen Wissenstand sind, erhalten alle ca. einen Monat vor Beginn des Kurses den Zugang zur Lehrplattform im COSY, das im Selbststudium durchgearbeitet werden muss. Der Wissensstand wird dann mit einem sogenannten Pretest (Multiple-Choice Test) im COSY, vor dem Kurs überprüft. Auftretende Fragen können unmittelbar mit den Spezialisten in Kleingruppen geklärt bzw. diskutiert werden (Mentoring). 

 

Zertifizierung:

Bisher Zertifiziert die Berliner Ärztekammer den Kurs mit 33 Punkten und

die Registrierung beruflich Pflegender mit 12 Punkten.

 

Kursgebühr: 695,00 € incl. MwSt.

 

Termine

17.-19. Dezember 2021

05.-06. März 2022

23.-24. April 2022

27.-28. August 2022

10.-11. September 2022

12.-13. November 2022

17.-18. Dezember 2022

 

Ort:

AFW-Medical Akademie SIMone

Holzhauser Str. 148

13509 Berlin

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung nötig!

Folgende freie Plätze sind derzeit noch vorhanden:

17.-19. Dezember 2021: ausgebucht

05.-06. März 2022: ausgebucht

23.-24. April 2022: 5 von 18 Plätzen

27.-28. August 2022: 18 von 18 Plätzen

10.-11. September 2022: 18 von 18 Plätzen

12.-13. November 2022: 18 von 18 Plätzen

17.-18. Dezember 2022: 18 von 18 Plätzen

IMG_3563.JPG
Immediate-Life-Support-Provider-Kurs (ILS) des ERC/GRC

 

Zielgruppe:

medizinisches Fachpersonal, insbesondere Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen, Pflegepersonal

Kursziel:

Dieser Kurs vermittelt alle theoretischen und vor allem praktischen Fertigkeiten, um den Herz-Kreislauf-Stillstand bei Erwachsenen zu behandeln.

Kursdurchführung:

Der europaweit einheitliche Kurs basiert auf den im Oktober 2015 veröffentlichten neuen Richtlinien zur Reanimation des Erwachsenen im innerklinischen Bereich (Reanimationsteam). 
In Kleingruppen werden die neuen Richtlinien zur Reanimation inklusive Atemwegssicherung, Medikamentengabe, EKG und Defibrillation geübt. Pro 6 Teilnehmern steht dafür 1 speziell geschulter und zertifizierter Instruktor des ERC zur Verfügung. Bei Kursende erhält der Teilnehmer ein ILS-Provider Zertifikat

Die Kurszeit ist von 08:00 - ca.17:00 Uhr.

Kursvorbereitung:

Damit sichergestellt ist, dass alle Teilnehmer zu Beginn des Kurses auf dem gleichen Wissenstand sind, erhalten alle ca. einen Monat vor Beginn des Kurses ihr ILS-Handbuch, das im Selbststudium durchgearbeitet werden muss. 

 

Kursgebühr: 285,00 € incl. MwSt.

 

Zertifizierung:

Bisher Zertifiziert die Berliner Ärztekammer den Kurs mit 10 Punkten.

 

Termine:

- 10. Dezember 2021

- 11.03.2022

- 20.05.2022

- 23.09.2022

- 02.12.2022

Ort:

AFW-Medical Akademie

Miraustr. 24

13509 Berlin

oder

AFW-Medical Akademie SIMone

Holzhauser Str. 148

13509 Berlin

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung nötig!

Folgende freie Plätze sind derzeit noch vorhanden:

10. Dezember 2021: 3 von 12 Plätzen

11. März 2021: 12 von 12 Plätzen

20. Mai 2021: 12 von 12 Plätzen

23. September 2021: 12 von 12 Plätzen

02. Dezember 2021: 12 von 12 Plätzen